Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Leitbild

Im Zentrum des Hauses Tobias stehen Menschen, die unmittelbar oder mittelbar von den Themen Krankheit, Sterben und Trauer betroffen sind.

Als kirchliches Haus orientieren wir uns an der Botschaft Jesu und sind dem christlichen Menschenbild verpflichtet. Wir sind dabei offen für Menschen anderer Religionen und Weltanschauungen.

Grundsätzlich gilt für uns der Respekt vor der Würde des einzelnen Menschen. Dies beinhaltet die Achtung seiner Individualität und Autonomie und die Wertschätzung der Möglichkeiten, die in der Erfahrung von Grenzen und Ohnmacht und auch von Wachstum und neuer Orientierung liegen. Wir verstehen uns als Bildungs- und Begegnungszentrum: Ziele sind die Ausbildung für Klinikseelsorge, die fachliche Auseinandersetzung, der Erfahrungsaustausch sowie die Vernetzung der Klinikseelsorge mit Berufsgruppen und Institutionen, die mit kranken und trauernden Menschen befasst sind.

Dabei ist uns in allem die Suche nach christlicher Spiritualität ein Anliegen.




16. April 2021, EMDR-Methode für alle Therapeut*innen mit EMDR- Vorbildung 17. April 2021, KReST-Modell für Therapeut*innen mit Vorbildung in Traumatherapie bei Lutz Besser.

mithilfe von EMDR •mithilfe der KReST™-Modell (Körper-, Ressourcen- und Systemorientierte...


Freitag, 16.07.2021

 



Wir treffen uns Dienstags, im Abstand von 3 - 4 Wochen

des Palliativzentrums an der Uniklinik Augsburg



Montag 12.4.2021

Lebensperspektiven - Vortrag mit Aussprache


Termine siehe Liste

Klar kommunizieren lernen


04./05.03.2021, 29./30.04. 2021, 07./08.06.2021, 08./09.07.2021

 



Samstag, 13.02.2021

Finde deinen Rhythmus und bewahre deine Ruhe!


Freitag, 26.02. - Samstag, 27.02.2021

Neue Felder öffnen in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen durch den Körperdialog




Dienstag, 22.04.2021

„Es ist alles wie ein übler Alptraum!“

 


Montag, 26.04.2021 - Dienstag, 27.04.2021

 




Freitag, 04.06.2021 10.00 Uhr - Samstag, 05.06.2021 17.00 Uhr

 


Freitag, 09.07.2021 18.00 Uhr – Sonntag, 11.07.2021 12.00 Uhr