Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Kinder- und Jugendtrauergruppe Pantherpower

Dienstag, 21.06.2022

Trauer braucht Gemeinschaft

Trauer ist keine Krankheit. Trauer ist eine normale Reaktion auf einen schweren Verlust eines nahestehenden Menschen. Trauer ist eine Zeit der Veränderung, der Suche und des Wandels. Häufig ist diese Zeit von Unsicherheit begleitet, da die Welt ins Wanken gerät. Es ist nichts, wie es einmal war. Die Gefühle fahren Achterbahn und es fällt schwer zu begreifen, was gerade in einem vor sich geht. Jeder, der Trauer schon einmal selbst erlebt hat weiß, dass es gut ist, in dieser Zeit Menschen an der Seite zu haben, die zuhören und der Trauer Raum und Ausdruck geben. Die Kinder- und Jugendtrauergruppe Panther-power orientiert sich an den Bedarf von 12 – 17 Jährigen, deren Vater/Mutter oder eine sonstige, nahestehende Person, verstorben ist. Sie findet einmal im Monat statt und bietet zudem Raum für Gespräche mit den Eltern an. Gerne sind wir Ansprechpartner und Begleiter für jüngere Kinder und junge Erwachsene. Bei Bedarf teilen wir die Gruppe, um den unterschiedlichen Anforderungen zu entsprechen. Das Angebot ist kostenlos!

Wer sind wir?
Wir sind eine bunt zusammengestellte Gruppe, nehmen die Anliegen junger Menschen ernst und wollen uns mit dir/euch auf den Weg machen.
Barbara Waibl, Trauerpädagogin, B.A. Social Management, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Dr. Gerd Kellner, Diplompsychologe, Klinikseelsorger, Supervisor
Layla Gabriel, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Traumatherapeutin, Systemische Paar- und Familientherapeutin
Wann? Wieviel?

Termine 2022

11.01.                    21.06.
08.02. 20.09.
08.03. 11.10.
05.04. 08.11.
26.04. 29.11.
17.05. 10.12.

Anmeldung bei: Barbara Waibl: Tel.: 0821 400-2598, Mobil: 0157 35431316, barbara.waibl@uk-augsburg.de (Di. 11:00 – 17:00 Uhr, Mi. 11:00 – 19:00 Uhr)
oder Sekretariat IZPV: Tel.: 0821 400-2520

Wo:
Haus Tobias


Kinder- und Jugendtrauergruppe Pantherpower

Dienstag, 21.06.2022

Trauer braucht Gemeinschaft

Trauer ist keine Krankheit. Trauer ist eine normale Reaktion auf einen schweren Verlust eines nahestehenden Menschen. Trauer ist eine Zeit der Veränderung, der Suche und des Wandels. Häufig ist diese Zeit von Unsicherheit begleitet, da die Welt ins Wanken gerät. Es ist nichts, wie es einmal war. Die Gefühle fahren Achterbahn und es fällt schwer zu begreifen, was gerade in einem vor sich geht. Jeder, der Trauer schon einmal selbst erlebt hat weiß, dass es gut ist, in dieser Zeit Menschen an der Seite zu haben, die zuhören und der Trauer Raum und Ausdruck geben. Die Kinder- und Jugendtrauergruppe Panther-power orientiert sich an den Bedarf von 12 – 17 Jährigen, deren Vater/Mutter oder eine sonstige, nahestehende Person, verstorben ist. Sie findet einmal im Monat statt und bietet zudem Raum für Gespräche mit den Eltern an. Gerne sind wir Ansprechpartner und Begleiter für jüngere Kinder und junge Erwachsene. Bei Bedarf teilen wir die Gruppe, um den unterschiedlichen Anforderungen zu entsprechen. Das Angebot ist kostenlos!

Wer sind wir?
Wir sind eine bunt zusammengestellte Gruppe, nehmen die Anliegen junger Menschen ernst und wollen uns mit dir/euch auf den Weg machen.
Barbara Waibl, Trauerpädagogin, B.A. Social Management, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Dr. Gerd Kellner, Diplompsychologe, Klinikseelsorger, Supervisor
Layla Gabriel, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Traumatherapeutin, Systemische Paar- und Familientherapeutin
Wann? Wieviel?

Termine 2022

11.01.                    21.06.
08.02. 20.09.
08.03. 11.10.
05.04. 08.11.
26.04. 29.11.
17.05. 10.12.

Anmeldung bei: Barbara Waibl: Tel.: 0821 400-2598, Mobil: 0157 35431316, barbara.waibl@uk-augsburg.de (Di. 11:00 – 17:00 Uhr, Mi. 11:00 – 19:00 Uhr)
oder Sekretariat IZPV: Tel.: 0821 400-2520

Wo:
Haus Tobias