Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Schreibwerkstatt "Patientenverfügung"

Montag, 28.03.2022

"Eigentlich müsste ich einmal eine Patientenverfügung ausfüllen“. Viele Mitbürger haben einen entsprechenden Vordruck bereits auf ihrem Schreibtisch liegen, sind aber bisher nicht dazugekommen, die Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht auszufüllen.

An diesem Punkt setzt die Abendveranstaltung an. Wir möchten ältere, aber durchaus auch jüngere Menschen, einladen, ihre zukünftige Betreuerin oder ihren zukünftigen Betreuer mitzubringen und eine Patientenverfügung auszufüllen. Im ersten Teil des Abends gibt es umfassende Informationen zur Vorsorge aus medizinischer, ethischer und rechtlicher Sicht. Nach einer Pause setzen sich dann die Person, für die die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung gelten soll und die zukünftige Betreuerin oder ihr zukünftiger Betreuer zusammen und füllen die Patientenverfügung aus. Auftauchende Fragen und Unsicherheiten können gleich vor Ort geklärt werden.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wo:
Haus Tobias

Kosten:
20 €

Referent/in:
Dr. med. Sarah Wohlfarth, Palliativärztin, Universitätsklinikum Augsburg

Richter Walter Hell, Direktor des Amtsgerichts Aichach/Friedberg

Pfr. Reiner Hartmann, Leiter des Hauses Tobias

Anmeldung bis:
14.03.2022

Zielgruppe:
Alle Interessierten

Uhrzeiten:
18.00 - 20.30 Uhr

Anmeldung ohne Verpflegung ohne Übernachtung:
Zur Veranstaltung "Schreibwerkstatt "Patientenverfügung"" anmelden.

Schreibwerkstatt "Patientenverfügung"

Montag, 28.03.2022

"Eigentlich müsste ich einmal eine Patientenverfügung ausfüllen“. Viele Mitbürger haben einen entsprechenden Vordruck bereits auf ihrem Schreibtisch liegen, sind aber bisher nicht dazugekommen, die Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht auszufüllen.

An diesem Punkt setzt die Abendveranstaltung an. Wir möchten ältere, aber durchaus auch jüngere Menschen, einladen, ihre zukünftige Betreuerin oder ihren zukünftigen Betreuer mitzubringen und eine Patientenverfügung auszufüllen. Im ersten Teil des Abends gibt es umfassende Informationen zur Vorsorge aus medizinischer, ethischer und rechtlicher Sicht. Nach einer Pause setzen sich dann die Person, für die die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung gelten soll und die zukünftige Betreuerin oder ihr zukünftiger Betreuer zusammen und füllen die Patientenverfügung aus. Auftauchende Fragen und Unsicherheiten können gleich vor Ort geklärt werden.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wo:
Haus Tobias

Kosten:
20 €

Referent/in:
Dr. med. Sarah Wohlfarth, Palliativärztin, Universitätsklinikum Augsburg

Richter Walter Hell, Direktor des Amtsgerichts Aichach/Friedberg

Pfr. Reiner Hartmann, Leiter des Hauses Tobias

Anmeldung bis:
14.03.2022

Zielgruppe:
Alle Interessierten

Uhrzeiten:
18.00 - 20.30 Uhr

Anmeldung ohne Verpflegung ohne Übernachtung:
Zur Veranstaltung "Schreibwerkstatt "Patientenverfügung"" anmelden.