Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Lieber gut in mir, als ständig außer mir – Stressbewältigung und Körperresonanz

Montag, 14.10.2024

Stress gehört zu unserem Leben und der Körper kann mit akuten Stresssituationen im Allgemeinen gut umgehen. Unser Alltag führt allerdings immer häufiger zu chronischem Stress, welcher subjektiv unterschiedlich erlebt wird. Chronischer Stress ist auf die Dauer ungesund und kann zu diversen Symptomen auf körperlicher, emotionaler, kognitiver und sozialer Ebene führen. Viele Menschen geraten irgendwann in den sogenannten „Autopiloten“ und gründen nicht mehr gut in sich selbst.
Der medizinische Hintergrund von Stress und Stressreaktion wird erklärt. Praktische Übungen (u.a. Achtsamkeitsübungen) unterstützen die Selbstwahrnehmung und die Verbindung mit sich selbst, sodass ein gesünderer Umgang mit inneren und äußeren Stressfaktoren möglich wird.
 

In Kooperation mit der Fortbildungsabteilung der Diözese Augsburg.

Wo:
Haus Tobias

Kosten:
Kursgebühr: 60 €, Verpflegung: ca. 21 €

Referent/in:
Dr. med. Babette Schöningh, ärztliche Psychotherapeutin, Ausbildung in Naturheilkunde, Traumatherapie, Biofeldbehandlungen und MBSR;

Kursbegleitung:
Reiner Hartmann, Leiter Haus Tobias, Supervisor (DGfP/KSA)

Anmeldung bis:
27.09.2024 bei Haus Tobis und der Fortbildungsabteilung

Zielgruppe:
Beschäftigte in sozialen und kirchlichen Berufen

Uhrzeiten:
09:30 - 16:30


Lieber gut in mir, als ständig außer mir – Stressbewältigung und Körperresonanz

Montag, 14.10.2024

Stress gehört zu unserem Leben und der Körper kann mit akuten Stresssituationen im Allgemeinen gut umgehen. Unser Alltag führt allerdings immer häufiger zu chronischem Stress, welcher subjektiv unterschiedlich erlebt wird. Chronischer Stress ist auf die Dauer ungesund und kann zu diversen Symptomen auf körperlicher, emotionaler, kognitiver und sozialer Ebene führen. Viele Menschen geraten irgendwann in den sogenannten „Autopiloten“ und gründen nicht mehr gut in sich selbst.
Der medizinische Hintergrund von Stress und Stressreaktion wird erklärt. Praktische Übungen (u.a. Achtsamkeitsübungen) unterstützen die Selbstwahrnehmung und die Verbindung mit sich selbst, sodass ein gesünderer Umgang mit inneren und äußeren Stressfaktoren möglich wird.
 

In Kooperation mit der Fortbildungsabteilung der Diözese Augsburg.

Wo:
Haus Tobias

Kosten:
Kursgebühr: 60 €, Verpflegung: ca. 21 €

Referent/in:
Dr. med. Babette Schöningh, ärztliche Psychotherapeutin, Ausbildung in Naturheilkunde, Traumatherapie, Biofeldbehandlungen und MBSR;

Kursbegleitung:
Reiner Hartmann, Leiter Haus Tobias, Supervisor (DGfP/KSA)

Anmeldung bis:
27.09.2024 bei Haus Tobis und der Fortbildungsabteilung

Zielgruppe:
Beschäftigte in sozialen und kirchlichen Berufen

Uhrzeiten:
09:30 - 16:30