Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Kontaktstelle Trauerbegleitung

 

 

 

Was wir tun:

 

. begleiten Trauernde und beraten Familien, unab-

  hängig von Kirchen- oder Religionszugehörigkeit

 

. gehen unterschiedliche Wege der Trauer mit und

  ermutigen, aus Glauben und Gebet Kraft zu

  schöpfen

. laden ein, mit Gleichbetroffenen sich zu treffen

 

. gestalten Wochenenden für trauernde Eltern,

  Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und

  Frauen und Männer, deren Lebenspartner tot ist.

 

. schulen Angehörige aller Berufsgruppen, die mit

  Sterben, Tod und Trauer in Berührung kommen

 

. unterstützen Einrichtungen und Einzelpersonen

  nach einem Todesfall

 

. Für Veranstaltungen kommen wir gerne vor Ort

 

Kontaktstelle Trauerbegleitung der Diözese Augsburg

Kornhausgasse 8, 86152 Augsburg, 0821 3166-2611

Bürozeiten: Mo-Fr von 9.00h bis 13.00h

Mobil 0171 3165 847 /SMS, Signal, Threema, WhatsApp

kontaktstelle.trauerbegleitung@bistum-augsburg.de

www.kontaktstelle-trauerbegleitung.de

www.TrauerTelefon.de

 

 

                                                       

 

Norbert Kugler                   Hans Schöffer                              Ingrid Baldauf

Diakon                                 Pastoralreferernt                            Sekretariat

 

Angebote 2020/2021

TrauerTelefon – 0821 / 3166 2611  www.TrauerTelefon.de
Wir hören Ihnen zu.
Der Verlust eines Menschen kann einen aus der Bahn werfen und die Trauer überhand nehmen. Im Freundes- und Verwandtenkreis herrscht oft Sprachlosigkeit. Es kann helfen mit anderen darüber zu sprechen. Das geht auch am Telefon.
Ausgebildete Ansprechpartner*innen bieten Gespräche am Telefon an. Sie nehmen sich Zeit für Sie, hören zu.

Sterben – Tod – Trauer in der Arbeitswelt
Tod betrifft nicht nur Privatpersonen – auch Unternehmen mit ihren Mitarbeitern sind dann betroffen. Wir bieten Betrieben Unterstützung in aktuellen Verlustsituationen sowie Trauerprozessen vor Ort an.


Angebot der Kontaktstelle Trauerbegleitung, Ehe- und Familienseelsorge und Bunter Kreis

Das Totengebet in der Gemeinde
Gerne kommen wir zu einem Info- und Gesprächsabend und
unterstützen Schulungen für Interessierte, Ehren- und Hauptamtliche.

Das Gebet für den Verstorbenen ist gleichzeitig Stärkung für die Angehörigen
Und nicht zuletzt ein Zeichen der Solidarität der christlichen Gemeinde mit dem
Verstorbenen und den Angehörigen.
Wo das Abschiedsgebet in Form des Rosenkranzes gebetet wird und gut angenommen wird, soll dies auch so bleiben. Daneben gibt es Christen, die sich eine andere Form des Gebetes zum Abschied ihres Verstorbenen wünschen.
Aus diesem Grund sind in etlichen Gemeinden andere Andachtsformen entstanden. In Rahmen einer Schulung vor Ort machen sich die TeilnehmerInnen mit verschiedenen Abschiedsgebeten vertraut und es wird ihnen Sicherheit vermittelt, diese in ihren Gemeinden einzusetzen.
Infos unter: www.kontaktstelle-trauerbegleitung.de und www.TrauerTelefon.de

 

 

 

Weitere Informationen und Kontakt:

Kontaktstelle Trauerbegleitung der Diözese Augsburg
Kornhausgasse 8 (Rückgeb.)
86152 Augsburg
Tel. 0821/3166-2611
Fax 0821/3166-2619
Bürozeiten: Montag –  Freitag, 9.00 – 13.00 Uhr
email: kontaktstelle.trauerbegleitung@bistum-augsburg.de
www.kontaktstelle-trauerbegleitung.de
In dringenden Fällen 0171/3165847 - gern auch per SMS

jeden Mittwoch (außer in den Ferien)

"Du brauchst Gott weder hier noch dort zu suchen; er ist nicht ferner als vor der Tür des Herzens"...



Termine siehe Liste

Klar kommunizieren lernen


16. April 2021, EMDR-Methode für alle Therapeut*innen mit EMDR- Vorbildung 17. April 2021, KReST-Modell für Therapeut*innen mit Vorbildung in Traumatherapie bei Lutz Besser.

mithilfe von EMDR •mithilfe der KReST™-Modell (Körper-, Ressourcen- und Systemorientierte...


ab Donnerstag, 10.06.2021

Ausstellung der Augsburger Künstlerin Mercan Fröhlich im Haus Tobias, Stenglinstraße 7 Augsburg



Wir treffen uns dienstags, im Abstand von 3 - 4 Wochen von 17.00 – 19.00 Uhr in einer Gruppe von 8 – 12 Personen.

Trauer braucht Gemeinschaft


20. September 2021 bis 25. Februar 2022

 


Freitag, 22.10. - Samstag, 23.10.2021

Moment mal ...Wie wird aus einem Augenblick Begegnung?




Donnerstag, 28.10.2021

Atemarbeit zur Stressbewältigung



Freitag, 12.11.2021 - 15 - 18 Uhr, Samstag, 13.11.2021, 9 - 12 Uhr

 


Montag, 15.11.2021 14.00 Uhr – Freitag, 19.11.2021 13.00 Uhr

Seelsorgerliche Begleitung von kranken und

sterbenden Menschen


Dienstag, 23.11.2021

Kann Spiritualität eine hilfreiche Kraft sein?




Freitag, 03.12.2021, 18.00 Uhr bis Sonntag, 05.12.2021, 15.00 Uhr

Wochenende für trauernde Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren


Freitag, 03.12.2021, 18.00 Uhr – Sonntag, 05.12.2021, 15.00 Uhr

Wochenende für Trauernde Eltern und Kinder

Angebot der Kontaktstelle Trauerbegleitung, Ehe- und...