Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Kunstausstellung „Stadt, Land, Mensch“, Judith Reiter

Sonntag, 02.02.2020 - Mitte April 2020

In den Motiven der Münchner Künstlerin geht es um das Hier-und-Jetzt. Judith Reiter arbeitet in einem expressiven realistischen Stil, geprägt durch intensive Beobachtung und Freude an der Farbe. Unbedeutende Ausschnitte des Alltäglichen werden verdichtet und vereinfacht. Ihre Werke transportieren ihre subjektive Wahrnehmung und bieten dem Betrachter Projektionsfläche für eigene Wünsche und Erlebnisse.
Die Ideen zu den dynamischen Acrylbildern findet Judith Reiter meist bei Spaziergängen durch die Stadt oder bei Wanderungen in der Natur. Zufällige Mimik, Gesten der Personen bilden die Grundlage und unterstützen bei Gestaltung und Ausführung ihrer Werke. „Die Farben entsprechen meinem Empfinden, nicht der Wirklichkeit.“ sagt die Künstlerin.
Bereits in ihrer Jugend malte Judith Reiter. Während einer Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf entstanden Linolschnitte und Radierungen, danach experimentierte sie mit Keramik und Stoff. Seit 2009 ist Judith Reiter als freischaffende Künstlerin tätig.

Vernissage: 02.02.2020, 11.00 Uhr

 

Die Ausstellung kann während den Bürozeiten (außer in den Ferien) besucht werden.

Wo:
Haus Tobias


16. April 2021, EMDR-Methode für alle Therapeut*innen mit EMDR- Vorbildung 17. April 2021, KReST-Modell für Therapeut*innen mit Vorbildung in Traumatherapie bei Lutz Besser.

mithilfe von EMDR •mithilfe der KReST™-Modell (Körper-, Ressourcen- und Systemorientierte...


Freitag, 16.07.2021

 



Wir treffen uns Dienstags, im Abstand von 3 - 4 Wochen

des Palliativzentrums an der Uniklinik Augsburg



Montag 12.4.2021

Lebensperspektiven - Vortrag mit Aussprache


Termine siehe Liste

Klar kommunizieren lernen


04./05.03.2021, 29./30.04. 2021, 07./08.06.2021, 08./09.07.2021

 



Samstag, 13.02.2021

Finde deinen Rhythmus und bewahre deine Ruhe!


Freitag, 26.02. - Samstag, 27.02.2021

Neue Felder öffnen in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen durch den Körperdialog




Dienstag, 22.04.2021

„Es ist alles wie ein übler Alptraum!“

 


Montag, 26.04.2021 - Dienstag, 27.04.2021

 




Freitag, 04.06.2021 10.00 Uhr - Samstag, 05.06.2021 17.00 Uhr

 


Freitag, 09.07.2021 18.00 Uhr – Sonntag, 11.07.2021 12.00 Uhr